Zum Inhalt springen
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Skoda Velorace

21 August

24€

Du bist auf der Suche nach dem passenden Jedermann-Radevent im kommenden Jahr und möchtest mit Deiner ganzen Familie ein unvergessliches und sportliches Wochenende im wunderschönen Sachsen verbringen? Dann scheint das Skoda Velorace in Dresden 2022 genau das Richtige für Dich zu sein. Was das einzigartige Event ausmacht, weshalb jeder Sportler auf seine individuellen Kosten kommt und wie das Rennwochenende in den letzten Jahren abgelaufen ist, erfährst Du in diesem Beitrag.

Was ist das Skoda Velorace?

Üblicherweise beschreibt die Bezeichnung “Jedermannrennen”, dass jeder motivierte Teilnehmer ohne jegliche formale Zulassungsvoraussetzung und unabhängig von Geschlecht und körperlicher Bedingungen am Event teilhaben darf. Diese Definition fasst das Leitmotto des Skoda Velorace allemal treffend zusammen, denn hier steht sowohl Gemeinschaft als auch die Liebe und die Faszination zum Radsport an erster Stelle. 

Bei dem Rennen ist es jedermann selbst überlassen, welche Strecke und welche Ziele man sich setzt. So kannst Du Dich bei dem Hauptrennen zwischen den Distanzen 60 km und 105 km entscheiden, welche aufgrund der ausgesprochen geringen Höhenmeter gleichermaßen angenehm befahrbar sind. Doch auch für die gesamte Familie bietet das Skoda Velorace eine Freizeittour über 24 km an, bei der ein Ausflug über den Stadtteil Radebeul unternommen wird. Wenn Du die Kinder lieber auf eine eigene Radtour schicken möchtest, so enthält das Programm des Skoda Velorace ebenfalls für Kids von 3 bis 14 Jahren Events bereit: Zum einen können Kinder mit dem “Fette Reifen Rennen” an einem waschechten Wettkampf teilnehmen, um Ehrgeiz bei den Kleinen zu wecken. Zum anderen betitelt die “Sachsen-Tour für Kids” eine angenehme und entspannte Radrundfahrt durch ganz Dresden und Umgebung mit vielen kleinen, spielerischen Stopps. 

Dass das Skoda Velorace weitaus mehr als nur ein Radrennen darstellt, beweist die gesamte Dresdner Innenstadt: Die feierlich geschmückten Einkaufsstraßen und Marktplätze zeigen Jahr für Jahr, dass Dresden wie eine wahre Metropole für Rad-Begeisterte erscheint. Auch Bürger, die eigentlich nicht sehr viel mit dem Radsport am Hut haben, kommen zum Zuschauen, Anfeuern und Erleben an die Rennstrecke und überzeugen sich selbst von dem faszinierenden Event. Des Weiteren findet über das gesamte Rennwochenende eine Messe auf dem Dresdner Neumarkt statt, die den Menschen abseits vom Sport Unterhaltung und Informationen bietet. Hinzu kommen weitere Events wie die alljährliche “Pasta-Party”, die über die Zeit zur Tradition des Skoda Velorace in Dresden geworden ist.

Dir sollte schon aufgefallen sein, dass das Jedermannrennen in Dresden wohl seinem Namen gerecht wird und tatsächlich für jeden Geschmack etwas innehält. Sportler und Nichtsportler,  Männer und Frauen, Erwachsene und Kinder: Jede Gruppe findet bei dem Skoda Velorace ein passendes Wochenend-Programm rund um den Radsport, wodurch ein Besuch des Rennens vollkommen lohnenswert ist.

Geschichte des Skoda Velorace 

Bereits ganze sieben Mal durfte Dresden sich den Austragungsort des Skoda Velorace nennen. Schon damals war die weltberühmte Frauenkirche in Dresden und der zugehörige Marktplatz der Hauptspot des gewaltigen Spektakels und bietet so seit jeher im selben Zug eine spektakuläre Kulisse. Seit 2013 verzeichneten die Veranstalter eine jährlich steigende Teilnehmerzahl, die im Jahr 2019 mit 1.737 Rennradfahrern beim hauptsächlichen Rennen des Cityrundkurses den Höhepunkt fand. Doch wie bereits erwähnt, geht es bei dem Skoda Velorace in Dresden eher weniger um die Zahlen, um die Erfolge und um den Sieger, sondern viel mehr um die Gemeinschaft und darum, keinen auszuschließen und zurückzulassen und so der Welt zu zeigen, dass der Radsport aus einer leidenschaftlichen Gemeinschaft besteht.

Nicht zuletzt deshalb findet seit 2015 ebenfalls ein Radrennen für Menschen mit und ohne Beeinträchtigungen statt: Das sogenannte “Lebenshilfe Specialrace” bindet Menschen mit körperlicher oder geistiger Beeinträchtigung in die Community mit ein und bildet so ein spannendes Kräftemessen ohne jegliche Grenzen. Tatsächlich fand mit dem Dresdner Straßensprint im Jahr 2019 zum ersten Mal der Einzug in das Programm des Skoda Velorace statt: Hier kam es auf einer kurzen Distanz von 2 km zu einem rasanten und hitzigen Kampf gegen die Uhr, die mit einer Bestzeit von 2 Minuten und 37 Sekunden gemeistert wurde.

Leider musste das Skoda Velorace im Jahr 2020 & 2021 Corona-bedingt entfallen, da das Infektionsrisiko bei einer solchen Menschenansammlung einfach zu hoch gewesen wäre. Nichtsdestotrotz hofft und plant der Veranstalter, dass das Event im Sommer 2022 wie eigentlich gewohnt vonstattengehen kann, um somit ein Fest für alle Radsportfreunde in und nach der schweren Corona-Zeit organisieren zu können.

Das Skoda Velorace in Dresden 2022 wird voraussichtlich am Wochenende des 20. und 21. August stattfinden, sofern die Corona-Pandemie dieses zulässt. Andernfalls ist es nicht ausgeschlossen, dass der Termin verschoben wird. Tatsächlich ist die Anmeldung für eines der Rennen, Stand Januar 2021, noch nicht gestartet, diese wird jedoch ab Beginn des Vorverkaufs bis voraussichtlich Mitte Juli andauern.

Alle Besonderheiten und Daten zum Skoda Velorace in Dresden 2022 findest Du hier zusammengefasst:

  • Ort: Dresden (Innenstadt und Umgebung); Hauptspot: Marktplatz Frauenkirche
  • Zeitraum: 20. und 21. August 2022
  • Rennen: Elblandschaftstour (55 km); Elblandschaftstour (75 km); Osterzgebirgstour (110 km); Familien-Freizeittour (24 km); Freizeit-Elblanschaftstour (71 km); verschiedenste Kinderangebote (variierende Längen); Lebenshilfe Specialrace (Distanz noch unbekannt); Dresdner Stadtsprint (2 km)
  • Anmeldungskosten: Ab 55 Euro
  • Besonderheiten: Jedermannrennen; große Events auch außerhalb des Sportbereichs (Bühnenprogramm, Messe auf dem Dresdner Neumarkt, “Pasta-Party”,…); ausgiebiges Familienprogramm; weitaus mehr als nur ein Radrennen

     

Warum solltest Du am Skoda Velorace teilnehmen?

Das Skoda Velorace in Dresden 2022 wird eines der wohl größten Rennradevents der Welt werden, bei dem Du für wenig Geld ein abenteuerliches und erlebnisreiches Wochenende mit Deiner Familie an der frischen Luft verbringen kannst. Vor allem im sonst grauen und tristen Alltag in der Corona-Zeit wird das faszinierende Jedermannrennen in Dresden eine willkommene Ablenkung sein, die einen sportlichen Kern mit einem familiären Programm innehält. 

Zum einen stellt das Hauptrennen ein Highlight dar, welches Du Dir keineswegs entgehen lassen solltest. Von der Innenstadt Dresdens mit der Frauenkirche, über die sächsischen Sehenswürdigkeiten wie der Dresdner Semperoper oder der Waldschlösschenbrücke bis hin zu den Elbauen mit den bekannten Elbschlössern: Die Strecke des Skoda Velorace scheint nicht nur abwechslungsreich, sondern auch einzigartig zu sein. Insbesondere der gemeinschaftliche Zweck, der bei dem Event im Fokus steht, macht vor allem die letzten, anstrengenden Meter zu einem emotionalen und unvergesslichen Radrennen.

Zum anderen steht nicht nur der sportliche Aspekt, sondern auch der familiäre Wert im Vordergrund des Skoda Velorace, was bei nicht vielen Events dieser Klasse so unterstützt wird wie bei dem Jedermannrennen in Dresden. Das vielfältige und ausgiebige Programm für Kind, Frau und Mann hält für jeden etwas bereit und bietet so ein wundervolles Wochenende im lohnenswerten Dresden. Auch ein Besuch der Sächsischen Schweiz lässt sich ideal mit dem Radspektakel verbinden.

Insgesamt bietet das Skoda Velorace mit all seinen Fassaden ein abwechslungsreiches, sportliches, gemeinschaftliches und emotionales Event, welches Du Dir keineswegs entgehen lassen solltest. Für wenig Geld wird Dir ein besonderes Ereignis geboten, welches weitaus mehr als ein normales Radrennen darstellt. 

Details

Datum:
21 August
Eintritt:
24€
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://www.sachsentour.org/de/

Veranstalter

Internationale Sachsen-Tour des Radrennsports e. V.
Telefon:
+ 49 (0) 351 – 459 26 81
E-Mail:
kontakt@sachsentour.org
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Skoda Velorace
Dresden, Sachsen Deutschland Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden